log_ep_3_1920x540

Echtzeitdaten in der Supply Chain für bessere Beschaffungsplanung nutzen

Echtzeitdaten in der Supply Chain für bessere Beschaffungsplanung: Mit SAP IBP und SAP Ariba Ihre Lieferanten in die Supply-Chain-Planung integrieren.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    17.06.2021 11:00
  • Ende

    17.06.2021 11:45

Echtzeitdaten in der Supply Chain für bessere Beschaffungsplanung nutzen

Engpässe in der Lieferkette frühzeitig erkennen und Planung flexibel anpassen: Wie SAP-Lösungen Sie dabei unterstützen, Ihre Lieferanten in die Supply-Chain-Planung zu integrieren.

Kurzfristige Lieferengpässe, die sich auf die Unternehmenstätigkeit auswirken, stellen für jedes Unternehmen den Super-Gau dar. Im schlimmsten Fall steht die Produktion. Um dies zu vermeiden, streben Unternehmen eine engere Abstimmung mit ihren Lieferanten an. Das Ziel dabei: Mehr Transparenz in der Beschaffungsplanung soll die Zusammenarbeit verbessern. Am besten erreichen Sie eine optimale Planung mit Unterstützung von Softwarelösungen, z. B. SAP Integrated Business Planning (IBP) in Verbindung mit SAP Ariba, einem Supplier Relationship Management (SRM)-System.

Für Ihre Beschaffungsplanung nutzen Sie SAP Integrated Business Planning (IBP). Die dort geplanten Beschaffungsvorschläge kommunizieren Sie via SAP Ariba Supply Chain Collaboration als Bedarfsprognose an Ihre Lieferanten. Die Lieferbestätigung des Lieferanten erhalten Sie über diese Lösung in Echtzeit. Bevorstehende Engpässe werden aufgrund der Einbeziehung von Echtzeitdaten im System frühzeitig erkannt. Diese fließen wiederum in die Supply-Chain-Planung ein. Um die entstehenden Engpässe zu vermeiden, kommen Multi-Sourcing-Möglichkeiten zum Einsatz, mit denen weitere Lieferanten ermittelt werden.

Was Ihnen diese Websession bringt?

In dieser Websession erfahren Sie, wie das Zusammenspiel mit Ihren Lieferanten mit SAP IBP und SAP Ariba Supply Chain Collaboration optimiert wird. In einer Systemdemo zeigen wir Ihnen den Erhalt einer Prognosebestätigung vom Lieferanten. Diese Daten können direkt im SAP IBP zur weiteren Planung verwendet werden.

Wer sollte teilnehmen?

Diese Websession eignet sich für alle, die sich für digitale Einkaufsprozesse interessieren und dabei mitwirken wollen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Insbesondere richtet sich die Websession an Abteilungsleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Planung und Supply Chain.

Unsere Expertise

Wir betrachten Ihre Prozesse in einem ganzheitlichen Ansatz. Profitieren Sie von vordefinierten Prozessen in unseren SAP-Systemen. Diese unterstützen Sie bei der Entscheidung, welche Prozesse für Ihr Unternehmen am besten passen und am schnellsten umgesetzt werden können. Mit unserem breiten Branchen- und Lösungs-Know-how unterstützen wir Sie, die für Sie optimale Lösung zu finden.

ANMELDEN UND PLATZ SICHERN!

Füllen Sie das unten stehende Formular aus und sichern Sie sich noch heute einen Platz für diese Websession!

log_ep_7_1900x1900