Unsere Arbeit:

IoT in der Praxis

Websession: 27. März 10:00 - 10:45 Uhr

Die Rolle von IT im Industrie 4.0 / IoT Umfeld

Das Internet der Dinge, Machine Learning, sowie diverse Dienste aus der Cloud bilden die technische Grundlage für eine Neugestaltung bestehender Prozesse. Was sind Voraussetzungen, damit IT hierbei nicht nur unterstützt, sondern den Wandel aktiv mitgestaltet?

LP Banner Bbihler_logo
Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Innovative Serviceplattform auf Basis des digitalen Zwillings

Im Rahmen eines von All for One Steeb geleiteten Projekts hat der Mittelständler Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG seine neue, digitale Serviceplattform BihlerNET platziert.

Standardisierte Integration von Maschinendaten ins ERP

Mit unserem gemeinsam mit der Firma GLAESS Software & Automation umgesetzten Showcase veranschaulichen wir, wie Maschinendaten eine zur effizienteren Gestaltung von Abläufen zwischen Maschine, Mensch und ERP genutzt werden können. Die Integration von Maschinendaten kann über die Transparenz und Optimierungen in der Fertigung hinaus auch zur Verbesserungen in der Instandhaltung, bis hin zu vorrausschauenden Wartung genutzt werden.

Interoperabel. Plattformübergreifend. Herstellerneutral.

Warum OPC UA? Der VDMA erklärt.

Standardisierung mittels OPC UA Companion Specifications als Treiber für Industrie 4.0 Anwendungen – einfach erklärt in einem Video des VDMA (Quelle: opcua.vdma.org)