SAP Leonardo:

Der digitale Zwilling & IoT

Innovation. Konkret. Greifbar.

Wir haben unsere Erfahrungen aus mittelständischen ERP-Projekten mit dem SAP Leonardo Innovationsportfolio kombiniert. Mit unserem Workshop-Angebot geben wir Impulse und unterstützen konkrete Innovationsansätze in Ihrem Unternehmen.

Was ist SAP Leonardo?

SAP Leonardo ist eine Marke der SAP, die für Applikationen, Dienste, Technologien und Methoden steht, welche nicht in den klassischen SAP Standardlösungen (S/4HANA, Hybris, Successfactors, etc.) zu finden sind. Diese können gezielt zur Umsetzung innovativer Use Cases und zur Erweiterung, Integration und Anreicherung der Standardlösungen eingesetzt werden. Beispiele sind die Applikation Asset Intelligence Network (AIN), die generischen IoT Dienste oder die Design Thinking Methode. Die technische Basis für SAP Leonardo ist die SAP Cloud Platform.

Das Internet der Dinge

Die Welt wird vernetzter, nicht nur Menschen, sondern auch Maschinen kommunizieren immer mehr miteinander. Der Trend des Internets der Dinge ist bedingt durch zwei Trends. (1) Daten werden mit Hilfe des Internets auch außerhalb des maschinennahen Umfelds in Cloud-Applikationen und Software-Systemen nutzbar. (2) Die dafür notwendige Technologie wird günstiger, sicherer und auch einfacher beherrschbar.
 
Obwohl im IoT Umfeld Vieles technologisch möglich ist, muss dennoch der Nutzen und Anwendungsfall im Vordergrund stehen. In vielen Fällen werden Daten in der Masse gesammelt, doch zur sinnvollen Nutzung müssen diese erst in einen Geschäftskontext gesetzt werden.

IoT-Handlungsfelder

Unserer Ansicht nach beinhaltet IoT nicht nur innovative IT-Möglichkeiten, sondern auch Methoden, um Anwendungsfälle herauszuarbeiten. Hierzu zählt Design Thinking zur Definition und Bewertung von Problemen und zum kreativem Erarbeiten passender Lösungen ebenso wie Agile Methoden während der Projektumsetzung. Für einen klar beschriebenen Geschäftsvorfall, können dann relevante Daten identifiziert und dafür notwendige technologische Möglichkeiten besprochen werden.
 
Als Handlungsfelder im IoT-Kontext sehen wir die Maschinenanbindung, das Sammeln von Daten, die Speicherung und anwendungsfallbezogene Aufbereitung sowie die Integration in Applikationen und Systeme. Hier steht natürlich das SAP ERP im Vordergrund und die Geschäftsprozesse, die durch zusätzliche Informationen verbessert werden. In vielen Fällen können innovative Ideen auch zu neuen Geschäftsmodellen führen.
DZ Microsite-100

Was ist der Digitale Zwilling?

Das Zeitalter der Digitalisierung ermöglicht uns Objekte der realen Welt virtuell in die digitale Welt zu kopieren und diese beiden Welten erstmals synchron miteinander zu verknüpfen. Damit wird ein digitales Abbild eines realen Objektes wie beispielsweise einer Maschine oder Anlage erschaffen - der digitale Zwilling.

Was ist das SAP Asset Intelligence Network (AIN)?

Der Digitale Zwilling ermöglicht Herstellern von Geräten, Maschinen und Anlagen neue Service-Dienstleistungen anzubieten und somit die Chancen der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Als Basis für den Digitalen Zwilling im SAP Umfeld dient das Asset Intelligence Network (AIN).

Als Geschäftsnetzwerk vereint das SAP Asset Intelligence Network Informationen von Herstellern, Dienstleistern und Anlagenbetreibern auf einer Cloud-basierten Plattform. Es verändert den Betrieb von Geräten, den Service, das Marketing und die Rollen von Herstellern und Kunden. Den Zugang zum Lifecycle der Geräte und damit auch zum digitalen Zwilling bekommen Kunden über ein Portal in der Cloud. Auf dem SAP Asset Intelligence Network etwa legt der Hersteller Dokumentationen, Zertifikate und Handbücher ab. Zudem fließen hier die Messwerte der Steuerung und Sensorik der Anlagen hinein über die entsprechenden Schnittstellen.

Als einer der führenden Industriestandards hat sich hier OPC UA etabliert. Die gesammelten Daten aus Anlagensteuerung und Sensorik dienen wiederum langfristig als solide Grundlage für Analysen und komplexere vorausschauende Wartungsszenarien - Predictive Maintenance - die durch Technologien wie Maschinellem Lernen ermöglicht werden.

Predictive Maintenance

Um mit den Herausforderungen an das Geschäft von Morgen weiter Schritt halten zu können, müssen Hersteller heute die ihnen zur Verfügung stehen Daten in effektive Mehrwerte wandeln. Hierbei stehen Verbesserungen im Produktions-, Logistik- und Wartungs-Prozessen an vorderster Front. Durch Predictive Maintenance bzw. Smart Controlling wird identifiziert, welche Maschinen aktuell problemlos operieren, wo sich ein Fehler anbahnt und wie eingegriffen werden kann, um einen fortlaufenden Betrieb zu gewährleisten.

IoT-Partner von All for One Steeb:

GLAESS Software & Automation GmbH

Auf den Punkt gebracht bieten wir Softwarelösungen für die industrielle Automation. Neben der klassischen Steuerungsprogrammierung (z. B. Siemens oder Beckhoff) und der Programmierung von Industrierobotern (etwa Stäubli, KUKA, Fanuc oder ABB) entwickeln wir individuelle Lösungen (Leitsysteme, Visualisierungen, Apps) in Hochsprache, basierend auf dem aktuellen Stand der Technik. Von der kaufmännischen Hochsprachenentwicklung kommend, ist es unser Anspruch, Industrieanlagen zu optimieren. 
 
Gemäß Industrie 4.0 sammeln wir Daten, analysieren diese und führen die Erkenntnisse wieder zurück in die Produktion. Gleichzeitig leben wir den Gedanken „IoT“ (Internet of Things) und vernetzen Komponenten mit Eigenintelligenz anstatt zentral zu steuern. 

Design Thinking

Design Thinking ist ein Vorgehen zur Lösung von Aufgabenstellungen sowie zur Entwicklung neuer Ideen in einem kreativen, interdisziplinären Umfeld. Dieses Umfeld ermöglicht die Betrachtung einer Aufgabenstellung aus unterschiedlichen Blickwinkeln und ist somit die Basis für zum Teil unkonventionelle, aber effiziente Ergebnisse die innerhalb kurzer Zeit im Rahmen eines Design Thinking Workshops entstehen. Ein maßgeblicher Erfolgsfaktor sind dabei gut ausgebildete Moderatoren, die in den Workshops den Entstehungsprozess von Problemlösungen bzw. neuen Ideen begleiten und steuern.

Sie haben Fragen oder möchten uns Feedback senden?

Dann füllen Sie bitte unser Formular aus - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.