Produktionshalle

Case Study

Smarte Digitalisierung von Montagearbeitsplätzen

Die Gerb. Kemper GmbH + Co. KG führt die Smarty Factory ein

Mit der Einführung der Smart Factory hat Kemper einen weiteren großen Schritt in Richtung Digitalisierung unternommen: Die Betriebsdatenerfassung wurde auf den neusten Stand gebracht und die manuellen Arbeitsplätze an das SAP angebunden. Die Smart Factory fungiert dabei als zentrale „Datendrehscheibe“, die den Datenaustausch organisiert und sicherstellt, dass Informationen zu den relevanten Prozessen gelangen – etwa in den SAP-Modulen Produktionsplanung, Materialwirtschaft oder Qualitätsmanagement.
transformation_19_1900x1900

Hier die Case Study anfordern: