Die Basis für neue Services & Geschäftsmodelle:

Der digitale Zwilling

Studie jetzt anfordern

Was ist der digitale Zwilling?

Das Zeitalter der Digitalisierung ermöglicht uns Objekte der realen Welt virtuell in die digitale Welt zu kopieren und diese beiden Welten erstmals synchron miteinander zu verknüpfen. Damit wird ein digitales Abbild eines realen Objektes wie beispielsweise einer Maschine oder Anlage erschaffen - der digitale Zwilling.

Standardisierte Integration von Maschinendaten ins ERP

Mit unserem gemeinsam mit der Firma GLAESS Software & Automation umgesetzten Showcase veranschaulichen wir, wie Maschinendaten eine zur effizienteren Gestaltung von Abläufen zwischen Maschine, Mensch und ERP genutzt werden können. Die Integration von Maschinendaten kann über die Transparenz und Optimierungen in der Fertigung hinaus auch zur Verbesserungen in der Instandhaltung, bis hin zu vorrausschauenden Wartung genutzt werden.

Der digitale Zwilling mit SAP AIN

Als Basis für den digitalen Zwilling im SAP Umfeld dient das Asset Intelligence Network (AIN). Als Geschäftsnetzwerk vereint das SAP AIN Informationen von Herstellern, Dienstleistern und Anlagenbetreibern auf einer Cloud-basierten Plattform. Es verändert den Betrieb von Geräten, den Service, das Marketing und die Rollen von Herstellern und Kunden. Den Zugang zum Lifecycle der Geräte und damit auch zum digitalen Zwilling bekommen Kunden über ein Portal in der Cloud. Auf dem SAP Asset Intelligence Network kann der Hersteller Dokumentationen, Zertifikate und Handbücher ablegen. Zudem fließen hier die Messwerte der Steuerung und Sensorik der Anlagen hinein über die entsprechenden Schnittstellen.
LP Banner Bbihler_logo
Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Innovative Serviceplattform auf Basis des digitalen Zwillings

Im Rahmen eines von der All for One Group geleiteten Projekts hat der Mittelständler Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG seine neue, digitale Serviceplattform BihlerNET platziert.

Der digitale Zwilling und die etwas andere Sicht auf OPC UA Companion Specifications

Fachartikel

Zuerst erschienen in: FUTURE MANUFACTURING, Magazin für intelligente Produktion, 02/2019, www.future-manufacturing.eu

https://info.all-for-one.com/hubfs/Digitaler%20Zwilling%20mit%20OPC%20UA.pdf

Sie haben Fragen oder möchten in Austausch treten?

Kontaktieren Sie uns!